top of page

ÜBERZEUGE DICH SELBST!

Im therapeutischen Bereich gibt es bekanntlicherweise große Qualitätsunterschiede. Willi hat in den letzten beiden Jahren mehr als 30.000,00 EUR in seine Fort- und Weiterbildungen investiert, um immer am Puls der Zeit zu sein und den Pferden jeden Tag die bestmögliche Behandlung anbieten zu können. Dazu kommen unzählige Stunden Praxis am Pferd und ein kontinuierlicher Austausch mit nationalen und internationalen Universitäten, Fachtierärzten, Fachtherapeuten, Trainern, Athleten und Pferdebesitzern.

 

Bereits während seinen Ausbildungen legte Willi größten Wert auf Diversifikation und betreute Pferde aus den unterschiedlichsten Disziplinen: Dressur, Springen, Vielseitigkeit, Polo, Rennpferde, Polizeipferde sowie Klassische Dressurpferde (u. a. von Anja Beran, Philippe Karl, Richard Hinrichs und Hengste der Spanischen Hofreitschule in Wien). Durch seine Liebe zum Detail erkannte Willi nach kurzer Zeit Kompensationsmuster bei den Pferden der jeweiligen Disziplinen und entwickelte daraus erfolgreiche Behandlungsansätze.

Willi behandelt alle Pferde und hat sich im Laufe der Zeit auf die therapeutische Unterstützung von Turnierpferden spezialisiert. Durch seine außerordentlichen Ergebnisse erlangte Willi bereits während seinen Ausbildungen das Vertrauen zahlreicher FEI Top 50-Athleten der Weltrangliste (u. a. Martin Fuchs, Philipp Weishaupt, Hans-Dieter Dreher) und wurde gebeten, deren Pferde auch auf internationalen Turnieren  (CDI/CSI 5*) therapeutisch zu begleiten. Willi versteht es, Pferde optimal auf die bevorstehende Prüfung vorzubereiten und sie mit ihrem Reiter noch besser performen zu lassen. 

 

Ergebnisse sprechen für sich. Bist Du bereit, den nächsten Schritt zu gehen?

bottom of page